Acquaviva

Das Dorf Acquaviva gehört zur Gemeinde von Montepulciano (SI), liegt etwa 8 km von ihr entfernt und befindet sich 300 m ü. M. Das Dorf zählt etwa 2.000 Einwohner.

 

 

Die Hauptstraße des Dorfes ist die Via Fratelli Claudio Celso und Braschi: von hier aus breitet sich der Dorfkern langsam aber stets aus. Der Schutzpatron ist der Heilige Victorinus. Ihm wurde die aus dem neunzehnten Jahrhundert stammende Kirche mit dem Grundriss eines griechischen Kreuzes gewidmet. Die ersten Spuren von Acquaviva findet man in einemDokument des Jahres 803 n. Ch. welches in San Vittorino de Acquaviva unterzeichnet wurde, eine Pfarrei, von der man jegliche Spur verloren hat. .Es ist ein Theater vorhanden, das „Teatro dei Concordi“, das in den 90er Jahren renoviert wurde. Es ist ein Juwel der bèlle époque. Jedes Jahr findet das Festival des Amateurtheaters statt, sowie die Aufführungen des Cantiere Internazionale d'Arte di Montepulciano.
Die eindrucksvollsten Veranstaltungen finden in den „Giardini del Fierale“ (Parkanlage) statt, die heute noch als Kern des Soziallebens des Dorfes gilt. Letztes, aber deswegen nicht weniger wichtig, ist die Veranstaltung LIVE ROCK FESTIVAL OF BEER (www.liverockfestival.it), eine erfolgreiche Veranstaltung seit 1996, welche die innovativen Formen des künstlerischen und musischen Ausdrucks zu fördern und zu verbreiten versucht. Und dies mit guten Ergebnissen.

facebooktwitterinstagrampinterestgoogletrip